Partizipationsprojekt “Neugestaltung – Skatepark Volkspark Entenpark”

Um die Wünsche und Präferenzen der Nutzer*innen in die Planung mit einfließen zu lassen, wurden Skateboarder*innen, die den Skatepark besonders häufig nutzen, von uns befragt. Die Ergebnisse wurden von uns an den Landesfachverband “Skateboarding Vienna” übermittelt, welcher in weiterer Folge, in Kooperation mit der MA42 und dem Fair-Play-Teams 10, zwei Entwürfe für die Neugestaltung des Skateparks erstellt hat. Über eine Facebook-Umfrage wurde über die beiden Entwürfe abgestimmt. An der Umfrage beteiligten sich 804 Personen. Mit 77% stellte sich Entwurf Nr.2 als eindeutiger Favorit heraus und wurde für die Ausschreibung herangezogen.

X
X